Aktuelles

Neue Selbsthilfegruppe für Lip / Lymph Ödeme

Am 11. Oktober trifft sich zum ersten mal die neue Selbsthilfegruppe zum Thema Lip / Lymph Ödeme. Interessierte sind herzlich eingeladen die Gruppe zu besuchen und können sich bei Fragen oder für weitere Informationen gern bei Angela Hollwedel melden.

Woche der Selbsthilfe

05.09. um 18:00 Uhr - Auf den Spuren der Selbsthilfe in Itzehoe … Eine historische Stadtführung der besonderen Art mit Ingo Lafrentz … Treffpunkt: St. Laurentii Kirche … 06.09. um 17:00 Uhr - Die Bedeutung von Ernährung für die Gesundheit … Gemeinsames gesundes Kochen mit dem Gesundheitstreff […]

Neue Selbsthilfegruppe für Pflegekräfte

Die vergangenen zwei Jahre Pandemie haben den Druck auf Pflegekräfte noch ein Mal verstärkt und den Arbeitsalltag verändert. Fragen nach der ursprünglichen Motivation als Pflegekraft zu arbeiten, beschäftigen viele Angestellte. Ebenso der veränderte Umgang mit Patient:innen und Bewohner:innen. Gibt […]

Boxen gegen Parkinson (NDR-Bericht)

Ein sehr eindrückliches Beispiel, wie positiv sich Selbshilfe engagieren kann, zeigt ein Bericht aus dem Schleswig-Holstein Magazin des NDR vom 06. November. Mitglieder der Selbsthilfegruppe Parkison treffen sich seit kurzem regelmäßig zum Boxen. Den Bericht könnt ihr Euch hier ansehen: NDR-Bericht […]

Umgang mit Krisen – Neue Selbsthilfegruppe in GLÜCKSTADT

Umgang mit Krisen … Krisen haben viele Gesichter. Sie stellen einen Einschnitt im Leben dar. Wie erleben und bewältigen wir unsere Krisen? Können Krisen auch eine Chance sein? Wir wollen voneinander lernen, den Umgang besser zu bewältigen. Das erste Treffen findet am Dienstag, 21. September von […]

Neue SHG Turner Syndrom

Für Schleswig-Holstein besteht seit Juni 2021 eine Regionalgruppe für Betroffene des Ullrich-Turner-Syndroms. „Das hätte ich schon viel früher machen sollen – mich einer Selbsthilfegruppe anschließen!“ denktChristiane Berthold gerade laut… Den Rückhalt und den Zusammenhalt wie unter Turner […]

Veränderungen im KIBIS-Beratungsteam

Mit dem Jahreswechsel ändert sich auch bei uns in der KIBIS Itzehoe einiges. Unsere langjährigen Mitarbeiterinnen Birgitta Diederich-Marx und Hanne Nuijen-Bodenstein verlassen uns. Sie gehen in den Ruhestand. Der Abschied fällt schwer, da beide als Team die KIBIS zu dem gemacht haben, was sie heute […]

Corona-Krise und Selbsthilfe

Guten Tag an alle Gruppensprecher und Gruppensprecherinnen sowie alle Interessierten der Selbsthilfe, … in der letzten Woche mussten wir unsere Kontaktstelle für Selbsthilfe für den öffentlichen Zugang schließen. Leider haben wir damit auch vielen von Euch die Möglichkeit genommen Euch bei uns zu […]

Resilienz steigern

Die Gruppe wendet sich an alle die emotional am Limit sind oder in Ihrem Leben eine emotionale Überbelastung erfahren haben. Der Wunsch wäre ,dass die Gruppenmitglieder sich konstruktiv und lösungsorientiert austauschen. Gemeinsam sollen Vorbeugungsstrategien verbessert werden, um sich damit […]

Treffen der Parkinsongruppe

Die neu gegründete Selbsthilfegruppe Parkinson trifft sich jeden letzten Dienstag im Monat ab 18:30 Uhr im Kreisgesundheitsamt, Viktoriastr., Itzehoe. Der Zugang ist barrierefrei! (über einen Aufzug). Die Mitglieder wollen sich gegenseitig stärken und ermutigen im Umgang mit dieser Erkrankung. Ein […]