zur Gesamtübersicht aller Gruppen als Kacheln oder Liste

Selbsthilfegruppe

Prostatakrebs

Die Diagnose Prostatakrebs löst bei den Betroffenen meistens große Verunsicherung aus. Aufklärung und umfassende Information ist jetzt besonders wichtig. Nur wer über genügend Informationen verfügt, kann kompetent und eigenverantwortlich zusammen mit den Ärzten mitentscheiden, welche Behandlung eingesetzt werden soll. Von den behandelnden Ärzten kann und darf nicht erwartet werden, dass sie in der knappen Gesprächszeit, die ihnen zur Verfügung steht, auf alle Einzelheiten eingehen. So bleiben unweigerlich viele Fragen offen. Die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Itzehoe und Umland informiert, unterstützt und hilft.

Treffen

Wann: jeden 2. Donnerstag im Monat um 18:00 Uhr

Wo: Markt 7 (AWO) in Itzehoe

Kontakt und Infos

Ingo Lafrentz

Tel.: 0 48 21 /  9 29 53
E-Mail: ingo.lafrentz@web.de

Hier geht’s zum Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe (BPS) e. V.

Oder wenden Sie sich direkt an uns!